Jan 22, 2021
Spannung - der Unterleib der Literatur: Schreibratgeber
Posted by Hans Peter Roentgen

Spannend m chten alle Autoren schreiben Die Leser sollen im Buch versinken und erst wieder auftauchen, wenn das Wort ENDE erreicht ist Doch wie schreibt man spannend In diesem Buch finden Sie welche Spannungstechniken Erfolgsautoren wie Zo Beck, Rebecca Gabl oder Nika Lubitsch verwenden wie Sie die Spannung steigern k nnen Checklisten, um Ihre Texte auf Spannung zu pr fen Interviews mit Bestsellerautoren wie Andreas Eschbach ein Lexikon mit Fachbegriffen, die Autoren kennen sollten Techniken, die die Spannung erh hen welche Fallen Sie im Text vermeiden sollten

  • Title: Spannung - der Unterleib der Literatur: Schreibratgeber
  • Author: Hans Peter Roentgen
  • ISBN: 3734735327
  • Page: 297
  • Format:
  • Spannung der Unterleib der Literatur Schreibratgeber Spannend m chten alle Autoren schreiben Die Leser sollen im Buch versinken und erst wieder auftauchen wenn das Wort ENDE erreicht ist Doch wie schreibt man spannend In diesem Buch finden Sie welche S

    None

    Von dem Buch hatte ich mir, als ich es kaufte, etwas v llig anderes erwartet aber ich wurde berrascht Positiv Ich dachte, es handle sich hierbei um einen weiteren Schreibtratgeber, der allgemein vermittelt, wie Spannungsb gen aufgebaut werden, und ein paar kurze Beispiele bringt Aber so war es dann berhaupt nicht Tats chlich nimmt sich Hans Peter Roentgen diverse Bereiche des Schreibens vor bspw Emotionen , die Grundlagen eines Buches, Geheimnis und Perspektive und bringt ein passendes Beispiel [...]


    None

    Peter Roentgen schafft es, wie schon in seinen anderen Ratgebern, Wissen anhand von praktischen Beispielen zu vermitteln Die Interviews im hinteren Teil erg nzen diesen informativen und interessanten Ratgeber.Ich empfehle dieses Buch f r alle, die selber schreiben, aber auch f r die, die sich interessieren, wie die Spannung in die B cher kommt Sehr empfehlenswert


    None

    In seinem fast unverkennbaren Stil gibt der Autor in diesen Handbuch sehr deutlich beschriebene Vorschl ge und Hinweise die nicht nur f r Neulinge interessant sind Mit diesen Hinweisen ausger stet sollte es jedem Autor gelingen seine eigenen Erz hlungen spannend und fesselnd zu gestalten, denn schlie lich schreiben wir nicht nur f r uns.


    None

    Das Buch erf llte berdurchschnittlich meine Erwartungen Als Autor geben die Tipps und die Interviews mit erfolgreichen Autoren wertvolle Hilfen Ganz klassisch, aber beraus n tzlich sind die zusammenfassenden Merks tze Auch das Lexikon am Ende des Buches ist eine Bereicherung Ich bin damit zufrieden und werde es bestimmt in Abst nden hervorholen.


    None

    Da fokussiert das Schreiben noch mal auf einen wichtigen Punkt den Spannungsbogen und die Elemente, die f r Spannung sorgen Ich mag die B cher von Herrn R ntgen insgesamt sehr gerne, da die darin enthaltenen Tipps sehr gut sind und sein Schreibtstil auf mich motivierend wirkt Das Preis Leistungs Verh ltnis ist sehr gut.Trotzdem m chte ich jedem Hobby oder Jungschriftsteller sagen, dass er sich von der theoretischen Literatur nicht zu gro e Erfolge f r geplante Buchvorhaben versprechen darf Das S [...]


    None

    Ich habe das Buch recht schnell durch gelesen und es hat mir einige sehr gute Tipps gegeben, wie ich mich verbessern kann Alles andere wurde mehr oder weniger hier schon gesagt Ich kann es angehenden Autoren und solchen die wissen, dass sie ihre Schreibweise verbessern m ssen, nur empfehlen.


    None

    Ein Buch f r Schreiberlinge Sch ne Beispiele Passende Texte Ich habe es immer mal wieder zwischendurch gelesen und es hat mich jedesmal motiviert weiter an meinem eigenem Text zu pfleilen Die Interviews waren sehr interessant


    None

    Als Einsteiger der seine Schriften nicht gerade aus dem Bauch sondern etwas geplabter Verfassen will, hilft dieses B chlein weiter in speziellen fragen zum Spannungsaufbau und zur Dymnamik



    • Spannung - der Unterleib der Literatur: Schreibratgeber [Audio BOOK] FREE ® Hans Peter Roentgen
      297 Hans Peter Roentgen
    Spannung - der Unterleib der Literatur: Schreibratgeber