Jan 23, 2021
Wege, die sich kreuzen: Roman
Posted by Tommi Kinnunen

Ein meisterlicher Generationenroman ber drei starke Frauen mit dunklen Geheimnissen Dagens NyheterIn einem Stdtchen im Norden Finnlands, 1996 Lahja liegt auf dem Totenbett Sie kann zurckblicken auf ein langes Leben, in dem sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen konnte das Fotografieren Aber eines war ihr nicht vergnnt krperliche Erfllung Ihr treu sorgender Ehemann Onni konnte ihr nicht geben, nach was sie sich sehnte bis sie sich nach Jahren der unterdrckten Gefhle zu einer grausamen Tat hinreien lie Erst nach ihrem Tod findet ihre Schwiegertochter Kaarina auf dem Dachboden einen Brief, der die entsetzliche Wahrheit ans Licht bringt Er erzhlt von einer Familientragdie, die schon fast hundert Jahre zuvor mit Lahjas Mutter Maria ihren Anfang genommen hat.ber das ganze 20 Jahrhundert mit all seinen Erschtterungen spannt dieser epochal opulente Familienroman Kunstvoll verwebt Tommi Kinnunen darin die Schicksale von vier Menschen, deren Trume grer sind als die Mglichkeiten, die das Leben offeriert Und trotz Enttuschungen erkmpfen sie sich ihr Glck.

  • Title: Wege, die sich kreuzen: Roman
  • Author: Tommi Kinnunen
  • ISBN: -
  • Page: 248
  • Format:
  • Wege die sich kreuzen Roman Ein meisterlicher Generationenroman ber drei starke Frauen mit dunklen Geheimnissen Dagens NyheterIn einem Stdtchen im Norden Finnlands Lahja liegt auf dem Totenbett Sie kann zurckblicken auf ei

    None

    1925 Ein stetig wachsendes Haus Immer gr er wird es Vor zwanzig Jahren hatte Maria die Kate gekauft Mehr als eine K che und eine Kammer war nicht vorhanden Aber es reichte ihr zu einem bescheidenen Leben mit ihrer Tochter Lahja Vorl ufig Heute sieht es anders aus Zwei Kammern und ein Wohnzimmer lie sie anbauen Weitere R ume kommen aktuell dazu und die Dorfgemeinschaft wundert sich ber die st ndige Baut tigkeit, zumal man sich ber den Zweck nicht einig ist Maria wei es selbst nicht Sie tut es ein [...]


    None

    Drei Lebensgeschichten werden erz hlt, es wird deutlich wie sehr sie einander beeinflussen und Geschehens erkl rt das Handeln der Personen Es ist spannend bis zur letzten Seite Am Ende war ich doch wehm tig, h tte ich gern noch viele weitere Seiten lesen k nnen.Ich hoffe, dass das nicht der erste und letzte Roman des Autors ist.


    None

    Lahjas Mutter Maria Tuomela wusste schon immer, was sie wollte einen Beruf als Hebamme im hohen Norden Finnlands, eine eigene Kate und ein Fahrrad Ob auch ihr Leben mit Kind und ohne Partner so geplant war, wissen ihre Nachkommen nicht denn in der Familie wurde ber heikle Themen stets ausdauernd geschwiegen So erfahren wir als Leser zwar, wer der Vater von Marias Tochter Lahja war, aber nicht, ob Lahja davon wusste Maria musste sich ihre Ausbildung und Berufst tigkeit hart erk mpfen Um 1900 wurd [...]



    • Best [Wege, die sich kreuzen: Roman Δ Tommi Kinnunen]
      248 Tommi Kinnunen
    Wege, die sich kreuzen: Roman